Machen Sie sich Gedanken über Ihre Fortbildung? Wissen Sie, wo Sie stehen?

Machen Sie einen ersten Schritt: mit SET!


Self-Evaluation-Test (SET)

Mit dem SET, dem Self-Evaluation-Test für Aufsichtsräte und Beiräte, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer anspruchsvollen Überprüfung ihres Wissens in allen für ihre Aufsichtsratstätigkeit relevanten betriebswirtschaftlichen Bereichen.

In Zusammenarbeit mit Herrn Professor Carl-Christian Freidank und der Universität Hamburg haben wir einen fachlich anspruchsvollen Online-Test entwickelt, der dem Aufsichtsrat aufzeigt, wie es um sein betriebswirtschaftliches Wissen und seine Kontrollkompetenz steht.

Der Test umfasst 36 Fragen, davon 27 Wissensfragen aus den überwachungsrelevanten Bereichen und 9 Anwendungsfragen. Jede Frage bietet vier Antwortmöglichkeiten und eine richtige Antwort. Die Fragen haben unterschiedliche Schwierigkeitsstufen -leicht, mittel, schwer. Der Zeitaufwand für den Test beträgt circa 60 Minuten. Das Ergebnis des Tests erhalten Sie an Ihre persönliche E-Mail-Adresse. Für eine anschließende telefonische Feedback Runde stehen wir gerne zur Verfügung.
Melden Sie sich für Ihren SET an!


Prüfen Sie (vorab) Ihr Wissen!

Der SET setzt nicht voraus, dass Sie einen Lehrgang oder sonstige Fortbildungsveranstaltungen besucht haben. Es kommt vielmehr darauf an, wie stark Sie sich und ihr fachliches Wissen einschätzen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, eine erste Überprüfung anhand des Buches ‚Der professionelle Aufsichtsrat: Prüfen Sie Ihr Wissen! Das betriebswirtschaftliche Know-how für Ihre Überwachungskompetenz‚ vorzunehmen.

Das Buch gliedert sich in die gleichen Themenbereiche, die auch bei dem SET abgefragt werden. Jedem der acht Kapitel sind zehn Fragen vorangestellt. Wenn Sie diese Fragen ohne Schwierigkeiten beantworten können, brauchen Sie die folgenden 25 Seiten des jeweiligen Kapitels nicht zu lesen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann empfiehlt sich die Lektüre, gegebenenfalls unter Hinzuziehung der dort vermerkten weiterführenden Literaturhinweise.

Hier bestellen!

41l2WNRfcnL


Unsere weiteren Angebote für Aufsichtsräte und Gremien

SET für Gremien

Der SET ist ein Test für den persönlichen Check-up. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den SET als Gesprächs- und Arbeitsgrundlage im Rahmen der Effizienzprüfung des gesamten Aufsichtsgremiums einzusetzen.

Gerne bieten wir an, den SET am Rande einer Aufsichtsratssitzung vor Ort durchzuführen.

Melden Sie Ihr Gremium zum SET an!

Auffrischungs-Kurse

Sollten Sie bei einzelnen Themen feststellen, dass eine Vertiefung oder Auffrischung sinnvoll wäre, so empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer eintägigen Auffrischungs-Kurse. Diese Kurse werden von den Autoren des Buches abgehalten und erarbeiten mit Ihnen in kleinen Gruppen das Wissen eines Themenbereichs für den Test.
Melden Sie sich für die Auffrischungs-Kurse an!

E-Learning- und Präsenz-Crash-Kurs

Alternativ oder ergänzend zu den Auffrischungs-Kursen bieten wir einen Crash-Kurs an, der den gesamten Prüfungsstoff im Schnelldurchgang auffrischt. Diesen Crash-Kurs bieten wir sowohl als E-Learning-Kurs als auch als zweitägige Präsenzveranstaltung an.

E-Learning-Kurs verfügbar ab Juni 2016!
Melden Sie sich für die Präsenzveranstaltung an!

Aufsichtsrat-Zertifikat

Wenn Ihnen der SET Spaß gemacht hat und Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, dann empfehlen wir Ihnen das ‚Aufsichtsrat-Zertifikat‘ – den großen Bruder des SET. Mit 108 Fragen und einem Zeitaufwand von 180 Minuten weisen Sie nach, dass sie auf hohem Niveau auch eine umfassende fachliche Prüfung ablegen können.

Wenn Sie den Test erfolgreich bestehen, stellen wir Ihnen gerne die Urkunde ‚Zertifizierter Aufsichtsrat‘ aus.

Erwerben Sie jetzt Ihr Aufsichtsrat-Zertifikat